साधु—Les Sadhus de Kathmandu.

Sādhu bedeutet soviel wie ‚Guter Mann' oder ‚Heiliger Mann'. Der Begriff Sadhu bezeichnet im Hinduismus Menschen, die sich einem religiösen und zum Teil asketischen Leben verschrieben haben. Eigentlich hätte ich diese wunderbaren Menschen gar nicht fotografiert, da es sich um Heilige handelt. Ich wollte nicht die typischen Fotos machen, die Touristen in Nepal gegen ein paar Dollar machen. Dabei ging es mir nicht um das Geld, sondern um den Respekt. Als ich Anu, eine junge Schmuckverkäuferin,  kennenlernte und mich mit ihr anfreundete, fragte sie mich eines Tages: "Volker, warum machst du eigentlich keine Fotos von den Sadhus?" Als ich ihr meine Gründe erklärte, lachte sie. Sie  sagte: "Das sind meine Freunde. Komm, wir gehen hin uns du kannst sie fotografieren." Sie sprach mit den Sadhus, erklärte ihnen, dass ich ein Freund sei und ob ich sie fotografieren dürfe. Sie lächelten und nickten. Daraufhin sind diese Fotos entstanden, die mich noch immer sehr berühren. Danke, Anu.
WEBDESIGN
Internetauftritte für Soloselbstständige und kleine Unternehmen.
In schön und bezahlbar.
FOTOGRAFIE
Und es hat Klick gemacht.
Image, Produkte, Reisen, Food und Architektur.
INTERIEUR
Stil ist nicht das Ende des Besens. Dekoration und Inneneinrichtung. 
Von Shabby Chic bis zeitlos modern.
TEXT
Schöne Worte finden und den richtigen Ton treffen.
Nicht immer einfach. Aber einer muss es ja tun.

Poetry in M:[Ocean]—Big Wave Surfing.

Als ich das erste Mal in Nazaré war, konnte ich kaum glauben, was ich sah: Tollkühne Frauen und Männer, die mit bis zu 70 Kilometern pro Stunde riesige rollende Wasserberge hinunterfuhren. Wellen, so groß, wie ich sie nie zuvor gesehen hatte. Wellen, die mein Leben für immer verändern sollten: Big Waves. Vom ersten Augen-Blick hatte mich das Big Wave-Fieber gepackt. Das war mit das Beeindruckendste, was ich je gesehen hatte. Seitdem ist Nazaré ein fester Bestandteil in meinen Planungen. Jedes Jahr von Anfang November bis Ende März heißt es warten auf Yellow Alert und Green Alert; Kameras, Akkus und Ladegeräte packen und schnell sein. Denn von der ersten Ankündigung bis zum Start der Nazaré Tow Surfing Challenge in Portugal vergehen nur 48 Stunden ...